Wärmelehre

Lehrgeräte für Grundlagen und angewandte Wärmelehre

Die Baureihe für Wärmelehre und Wärmeübertragung besteht aus Lehrgeräten zur Veranschaulichung von den einfachen bis zu den komplexen Theorien. Studierende können das Verhalten von Gasen, Wärmeübertragung und Wärmeleitung, Strahlung, Konvektion und Wärmeaustausch durch praktisches Experimentieren erlernen. Sie können „Hands on“ die Theorie der Antoine Gleichung, Seebeck Effekt, Lenz und Thomson Effekte, Carnot Zyklus und umkehrbaren Carnot Zyklus, Stefan Boltzmann Gesetz, Kirchhoff’s Gesetz und Lambert’s Richtungs Gesetz beweisen.

Seebeck Peltier Device Frost Marcet Boiler Flame

Product ranges

See all Wärmelehre products

Case studies

See all case studies

Knowledge

See all knowledge